Livraison gratuite en 1 jour ouvré avec Amazon Premium


ou
Identifiez-vous pour activer la commande 1-Click.
ou
en essayant gratuitement Amazon Premium pendant 30 jours. Votre inscription aura lieu lors du passage de la commande. En savoir plus.
Plus de choix
Vous l'avez déjà ? Vendez votre exemplaire ici

Messe En Si Mineur, Passion Selon Saint Matthieu, Passion Selon Saint Jean... [Import]

Johann Sebastian Bach , Enoch Zu Guttenberg , Martin Flamig , Multi-Artistes , Peter Schreier , et al. CD
4.0 étoiles sur 5  Voir tous les commentaires (1 commentaire client)
Prix : EUR 309,97 Livraison à EUR 0,01 sur les livres et gratuite dès EUR 25 d'achats sur tout autre article Détails
  Tous les prix incluent la TVA
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Il ne reste plus que 1 exemplaire(s) en stock (d'autres exemplaires sont en cours d'acheminement).
Expédié et vendu par Amazon. Emballage cadeau disponible.
Voulez-vous le faire livrer le mardi 23 décembre ? Choisissez la livraison en 1 jour ouvré sur votre bon de commande. En savoir plus.
‹  Retourner à l'aperçu du produit

Disque : 1
1. Kyrie eleison (coro) - Peter Schreier
2. Christe eleison (duetto) - Peter Schreier
3. Kyrie eleison (coro) - Peter Schreier
4. Gloria in excelsis deo - Peter Schreier
5. Et in terra pax - Peter Schreier
6. Laudamus te (aria) - Peter Schreier
7. Gratias agimus tibi (coro) - Peter Schreier
8. Domine deus (duetto) - Peter Schreier
9. Qui tollis peccata mundi (coro) - Peter Schreier
10. Qui sedes ad dextram patris (aria)
11. Quoniam tu solus sanctus (aria)
12. Cum sancto spiritu (coro)
Disque : 2
1. Credo in unum deum (coro) - Peter Schreier
2. Patrem omnipotentem (coro) - Peter Schreier
3. Et in unum dominum (duetto) - Peter Schreier
4. Et incarnatus est (coro) - Peter Schreier
5. Crucifixus (coro) - Peter Schreier
6. Et resurrexit (coro) - Peter Schreier
7. Et in spiritum sanctum dominum (aria) - Peter Schreier
8. Confiteor (coro) - Peter Schreier
9. Et expecto (coro) - Peter Schreier
10. Sanctus (coro) - Peter Schreier
11. Osanna in excelsis (coro doppio) - Peter Schreier
12. Benedictus (aria) - Peter Schreier
13. Osanna in excelsis (coro doppio - repetatur) - Peter Schreier
14. Agnus dei (aria) - Peter Schreier
15. Dona nobis pacem (coro)
Disque : 3
1. Kommt, ihr tochter, helft mir klagen - Enoch Zu Guttenberg
2. Da jesus diese rede vollendet hatte - Enoch Zu Guttenberg
3. Herzliebster jesu, was hast du verbrochen - Enoch Zu Guttenberg
4. Da versammelten sich die hohenpriester - Enoch Zu Guttenberg
5. Du lieber heiland du - Enoch Zu Guttenberg
6. Bus und reu - Enoch Zu Guttenberg
7. Da ging hin der zwolfen einer - Enoch Zu Guttenberg
8. Blute nur, du liebes herz - Enoch Zu Guttenberg
9. Aber am ersten tage der susen brot - wo willst du, das wir dir bereiten - er sprach: gehet hin in die stadt - und sie wurden sehr betrubt - herr, bin ich's - Enoch Zu Guttenberg
10. Ich bin's, ich sollte busen - Enoch Zu Guttenberg
11. Er antwortete und sprach - Enoch Zu Guttenberg
12. Wiewohl mein herz in tranen schwimmt - Enoch Zu Guttenberg
13. Ich will dir mein herze schenken - Enoch Zu Guttenberg
14. Und da sie den lobgesang gesprochen hatten - Enoch Zu Guttenberg
15. Erkenne mich, mein huter - Enoch Zu Guttenberg
16. Petrus aber antwortete und sprach zu ihm - Enoch Zu Guttenberg
17. Ich will hier bei dir stehen - Enoch Zu Guttenberg
18. Da kam jesus mit ihnen zu einem hofe - Enoch Zu Guttenberg
19. O schmerz! hier zittert das gequalte herz - Enoch Zu Guttenberg
20. Ich will bei meinem jesu wachen - Enoch Zu Guttenberg
21. Und ging hin ein wenig - Enoch Zu Guttenberg
22. Der heiland fallt vor seinem vater nieder - Enoch Zu Guttenberg
23. Gerne will ich mich bequemen - Enoch Zu Guttenberg
24. Und er kam zu seinen jungern - Enoch Zu Guttenberg
25. Was mein gott will, das g'scheh allzeit - Enoch Zu Guttenberg
26. Und er kam und fand sie aber schlafend - Enoch Zu Guttenberg
27. So ist mein jesus nun gefangen - sind blitze, sind donner in wolken verschwunden - Enoch Zu Guttenberg
28. Und siehe, einer aus denen - Enoch Zu Guttenberg
29. O mensch, bewein' dein sunde gros - Enoch Zu Guttenberg
Disque : 4
1. Ach, nun ist mein jesus hin - Enoch Zu Guttenberg
2. Die aber jesum ergriffen hatten - Enoch Zu Guttenberg
3. Mir hat die welt truglich gericht' - Enoch Zu Guttenberg
4. Und wiewohl viel falsche zeugen herzutraten - Enoch Zu Guttenberg
5. Mein jesus schweigt zu falschen lugen stille - Enoch Zu Guttenberg
6. Geduld - Enoch Zu Guttenberg
7. Und der hohepriester antwortete und sprach zu ihm - er ist des todes schuldig - da speieten sie aus - weissage uns - Enoch Zu Guttenberg
8. Wer hat dich so geschlagen - Enoch Zu Guttenberg
9. Petrus aber sas drausen im palast - wahrlich, du bist auch einer von denen - da hub er an, sich zu verfluchen - Enoch Zu Guttenberg
10. Erbarme dich - Enoch Zu Guttenberg
11. Bin ich gleich von dir gewichen - Enoch Zu Guttenberg
12. Des morgens aber hielten alle hohepriester - was gehet uns das an - und er warf die silberlinge in den tempel - Enoch Zu Guttenberg
13. Gebt mir meinen jesum wieder - Enoch Zu Guttenberg
14. Sie hielten aber einen rat - Enoch Zu Guttenberg
15. Befiehl du deine wege - Enoch Zu Guttenberg
16. Auf das fest aber hatte der landpfleger gewohnheit - las ihn kreuzigen - Enoch Zu Guttenberg
17. Wie wunderbarlich ist doch diese strafe - Enoch Zu Guttenberg
18. Der landpfleger sagte - Enoch Zu Guttenberg
19. Er hat uns allen wohlgetan - Enoch Zu Guttenberg
20. Aus liebe will mein heiland sterben - Enoch Zu Guttenberg
21. Sie schrieen aber noch mehr - las ihn kreuzigen - da aber pilatus sahe - sein blut komme uber uns - da gab er ihnen barrabam los - Enoch Zu Guttenberg
22. Erbarm es gott - Enoch Zu Guttenberg
23. Konnen tranen meiner wangen - Enoch Zu Guttenberg
Disque : 5
1. Da nahmen die kriegsknechte - gegruset seist du, judenkonig - und sie speieten ihn an - Enoch Zu Guttenberg
2. O haupt voll blut und wunden - Enoch Zu Guttenberg
3. Und da sie ihn verspottet hatten - Enoch Zu Guttenberg
4. Ja freilich will in uns das fleisch und blut - Enoch Zu Guttenberg
5. Komm, suses kreuz, so will ich sagen - Enoch Zu Guttenberg
6. Und da sie an die statte kamen - der du den tempel gottes zerbrichst - desgleichen auch die hohenpriester - andern hat er geholfen - desgleichen schmaheten ihn auch die morder - Enoch Zu Guttenberg
7. Ach golgatha - Enoch Zu Guttenberg
8. Sehet, jesus hat die hand - Enoch Zu Guttenberg
9. Und von der sechsten stunde an - der rufet dem elias - und bald lief einer unter ihnen - halt! las sehen - aber jesus schriee abermal - Enoch Zu Guttenberg
10. Wenn ich einmal soll scheiden - Enoch Zu Guttenberg
11. Und siehe da, der vorhang im tempel zerris - wahrlich, dieser ist gottes sohn gewesen - und es waren viel weiber da - Enoch Zu Guttenberg
12. Am abend, da es kuhle war - Enoch Zu Guttenberg
13. Mache dich, mein herze, rein - Enoch Zu Guttenberg
14. Und joseph nahm den leib - herr, wir haben gedacht - pilatus sprach zu ihnen - Enoch Zu Guttenberg
15. Nun ist der herr zur ruh' gebracht - Enoch Zu Guttenberg
16. Wir setzen uns mit tranen nieder - Enoch Zu Guttenberg
Disque : 6
1. Herr, unser herrscher - Enoch Zu Guttenberg
2. Jesus ging mit seinen jungern - jesum von nazareth - jesus spricht zu ihnen - jesum von nazareth - jesus antwortete - Enoch Zu Guttenberg
3. O grose lieb, o lieb ohn' alle mase - Enoch Zu Guttenberg
4. Auf das das wort erfullet werde - Enoch Zu Guttenberg
5. Dein will' geschehe, herr gott, zugleich - Enoch Zu Guttenberg
6. Die schar aber und der oberhauptmann - Enoch Zu Guttenberg
7. Von den stricken meiner sunden - Enoch Zu Guttenberg
8. Simon petrus aber folgete jesum nach - Enoch Zu Guttenberg
9. Ich folge dir gleichfalls mit freudigen schritten - Enoch Zu Guttenberg
10. Derselbige junger war dem hohenpriester bekannt - Enoch Zu Guttenberg
11. Wer hat dich so geschlagen - Enoch Zu Guttenberg
12. Und hannas sandte ihn gebunden zu dem hohenpriester - bist du nicht seiner junger einer - er leugnete aber und sprach: ich bins nicht - Enoch Zu Guttenberg
13. Ach mein sinn, wo willst du endlich hin, wo soll ich mich erquicken - Enoch Zu Guttenberg
14. Petrus, der nicht denkt zuruck, seinen gott verneinet - Enoch Zu Guttenberg
15. Christus, der uns selig macht - Enoch Zu Guttenberg
16. Da fuhreten sie jesum von kaiphas vor das richterhaus - ware dieser nicht ein ubeltater - da sprach pilatus zu ihnen - wir durfen niemand toten - auf das erfullet wurde das wort jesu - Enoch Zu Guttenberg
17. Ach, groser konig, gros zu allen zeiten - Enoch Zu Guttenberg
18. Da sprach pilatus zu ihm: so bist du dennoch ein konig - nicht diesen, diesen nicht, sondern barrabam - barrabas aber war ein morder - Enoch Zu Guttenberg
19. Betrachte, meine seele, mit angstlichem vergnugen - Enoch Zu Guttenberg
20. Erwage, wie sein blutgefarbter rucken - Enoch Zu Guttenberg
Disque : 7
1. Und die kriegsknechte flochten eine krone von dornen/sei gegruset/und sie gaben ihm backenstreiche/kreuzige, kreuzige!/pilatus sprach zu ihnen: nehmet ihr ihn hin/wir haben ein gesetz und nach dem gesetz soll er sterben/da pilatus das wort horete, - Enoch Zu Guttenberg
2. Durch dein gefangnis, gottes sohn - Enoch Zu Guttenberg
3. Die juden aber schrieen und sprachen - lassest du diesen los, so bist du des kaisers freund nicht - da pilatus das wort horete - weg, weg mit dem - spricht pilatus zu ihnen - wir haben keinen konig - da uberantwortete er ihn - Enoch Zu Guttenberg
4. Eilt, ihr angefochtnen seelen - Enoch Zu Guttenberg
5. Allda kreuzigten sie ihn - schreibe nicht der juden konig - pilatus antwortete: was ich geschrieben habe - Enoch Zu Guttenberg
6. In meines herzens grunde - Enoch Zu Guttenberg
7. Die kriegsknechte aber, da sie jesum gekreuzigt hatten - lasset uns den nicht zerteilen - auf das erfullet wurde die schrift - Enoch Zu Guttenberg
8. Er nahm alles wohl in acht - Enoch Zu Guttenberg
9. Und von stund' an nahm sie der junger zu sich - Enoch Zu Guttenberg
10. Es ist vollbracht - Enoch Zu Guttenberg
11. Und neiget das haupt und verschied - Enoch Zu Guttenberg
12. Mein teurer heiland, las dich fragen - Enoch Zu Guttenberg
13. Und siehe da, der vorhang im tempel zerris - Enoch Zu Guttenberg
14. Mein herz, in dem die ganze welt bei jesu leiden gleichsam leidet - Enoch Zu Guttenberg
15. Zerfliese, mein herz, in fluten der zahren - Enoch Zu Guttenberg
16. Die juden aber, dieweil es rusttag war - Enoch Zu Guttenberg
17. O hilf, christe, gottes sohn - Enoch Zu Guttenberg
18. Darnach bat pilatum joseph von arimathia - Enoch Zu Guttenberg
19. Ruht wohl, ruht wohl, ihr heiligen gebeine - Enoch Zu Guttenberg
20. Ach herr, las dein lieb engelein - Enoch Zu Guttenberg
Disque : 8
1. No. 1: jauchzet, frohlocket, auf, preiset die tage - Martin Flämig
2. No. 2: es begab sich aber zu der zeit - Martin Flämig
3. No. 3: nun wird mein liebster brautigam - Martin Flämig
4. No. 4: bereite dich zion, mit zartlichen trieben (aria) - Martin Flämig
5. No. 5: wie soll ich dich empfangen - Martin Flämig
6. No. 6: und sie gebar ihren ersten sohn - Martin Flämig
7. No. 7: er ist auf erden kommen arm - wer will die liebe recht erhohn - Martin Flämig
8. No. 8: groser herr und starker konig (aria) - Martin Flämig
9. No. 9: ach, mein herzliebes jesulein - Martin Flämig
10. No. 10: sinfonia (hirtenmusik) - Martin Flämig
11. No. 11: und es waren hirten in derselben gegend - Martin Flämig
12. No. 12: brich an, o schones morgenlicht - Martin Flämig
13. No. 13: und der engel sprach zu ihnen: furchtet euch nicht - Martin Flämig
14. No. 14: was gott dem abraham verheisen - Martin Flämig
15. No. 15: frohe hirten eilt, ach eilet (aria) - Martin Flämig
16. No. 16: und das habt zum zeichen - Martin Flämig
17. No. 17: schaut hin! dort liegt im finstern stall - Martin Flämig
18. No. 18: so geht denn hin, ihr hirten, geht - Martin Flämig
19. No. 19: schlafe, mein liebster, geniese die ruh' (aria) - Martin Flämig
20. No. 20: und alsbald war da bei dem engel - Martin Flämig
21. No. 21: ehre sei gott in der hohe - Martin Flämig
22. No. 22: so recht, ihr engel, jauchzt und singet - Martin Flämig
23. No. 23: wir singen dir in deinem heer - Martin Flämig
Disque : 9
1. No. 24: herrscher des himmels, erhore das lallen - Martin Flämig
2. No. 25: und da die engel von ihnen gen himmel fuhren - Martin Flämig
3. No. 26: lasset uns nun gehen gen bethlehem - Martin Flämig
4. No. 27: er hat sein volk getrost't - Martin Flämig
5. No. 28: dies hat er alles uns getan - Martin Flämig
6. No. 29: herr, dein mitleid, dein erbarmen (duet) - Martin Flämig
7. No. 30: und sie kamen eilend und fanden beide - Martin Flämig
8. No. 31: schliese mein herze, dies selige wunder (aria) - Martin Flämig
9. No. 32: ja, ja, mein herz soll es bewahren - Martin Flämig
10. No. 33: ich will dich mit fleis bewahren - Martin Flämig
11. No. 34: und die hirten kehrten wieder um - Martin Flämig
12. No. 35: seid froh dirweil, dass euer heil - Martin Flämig
13. No. 35a (=24): herrscher, des himmels, erhore das lallen (da capo) - Martin Flämig
14. No. 36: fallt mit danken, fallt mit loben - Martin Flämig
15. No. 37: und da acht tage um waren, dass das kind beschnitten wurde - Martin Flämig
16. No. 38: immanuel, du suses wort! - jesu, du mein liebstes leben, meiner seele brautigam - Martin Flämig
17. No. 39: flost, mein heiland, flost dein namen - Martin Flämig
18. No. 40: wohlan dein name soll allein - jesu, meine freud und wonne - Martin Flämig
19. No. 41: ich will nur dir zu ehren leben (aria) - Martin Flämig
20. No. 42: jesus richte mein beginnen - Martin Flämig
Disque : 10
1. No. 43: ehre sei dir, gott, gesungen - Martin Flämig
2. No. 44: da jesus geboren war zu bethlehem - Martin Flämig
3. No. 45: wo ist der neugeborene konig der juden. sucht ihn in meiner brust - Martin Flämig
4. No. 46: dein glanz all' finsternis verzehrt - Martin Flämig
5. No. 47: erleucht' auch meine finstre sinnen (aria) - Martin Flämig
6. No. 48: da das der konig herodes horte - Martin Flämig
7. No. 49: warum wollt ihr erschrecken? - Martin Flämig
8. No. 50: und lies versammeln die hohenpriester - Martin Flämig
9. No. 51: ach wann wird die zeit wird erscheinen (terzett) - Martin Flämig
10. No. 52: mein liebster herrschet schon - Martin Flämig
11. No. 53: zwar ist solche herzensstube - Martin Flämig
12. No. 54: herr, wenn die stolzen feinde schnauben - Martin Flämig
13. No. 55: da berief herodes die weisen heimlich - ziehet hin und forschet fleisig nach dem kindlein - Martin Flämig
14. No. 56: du falscher, suche nur den herrn zu fallen - Martin Flämig
15. No. 57: nur ein wink von seinen handen (aria) - Martin Flämig
16. No. 58: als sie nun den konig gehoret hatten - Martin Flämig
17. No. 59: ich steh' an deiner krippen hier - Martin Flämig
18. No. 60: und gott befahl ihnen im traum - Martin Flämig
19. No. 61: so geht! genug, mein schatz geht nicht von hier - Martin Flämig
20. No. 62: nun mogt ihr stolzen feinde schrecken (aria) - Martin Flämig
21. No. 63: was will der holle schrecken nun - Martin Flämig
22. No. 64: nun seid ihr wohl gerochen - Martin Flämig
‹  Retourner à l'aperçu du produit