Acheter d'occasion
EUR 31,49
+ EUR 2,79 (livraison)
D'occasion: Très bon | Détails
État: D'occasion: Très bon
1 d'occasion à partir de EUR 31,49
Vous l'avez déjà ? Vendez sur Amazon

The Adventures of the Galaxy Rangers - Gesamtbox [Blu-ray] [Import allemand]


Autres formats Blu-ray
Prix Amazon
Neuf à partir de Occasion à partir de
Blu-ray Version 1 disque
EUR 31,49

Offres spéciales et liens associés


Détails sur le produit

  • Format : Dolby, Plein écran, PAL, Import
  • Audio : Allemand (Dolby Digital 2.0)
  • Région : Région B/2 (Plus d'informations sur les formats DVD/Blu-ray.)
  • Rapport de forme : 1.33:1
  • Nombre de disques : 1
  • Studio : 59
  • Date de sortie du DVD : 19 novembre 2012
  • Durée : 1413 minutes
  • Moyenne des commentaires client : Soyez la première personne à écrire un commentaire sur cet article
  • ASIN: B0088NBUQY
  • Classement des meilleures ventes d'Amazon: 142.296 en DVD & Blu-ray (Voir les 100 premiers en DVD & Blu-ray)
  • Voulez-vous nous parler de prix plus bas?
    Si vous vendez ce produit, souhaitez-vous suggérer des mises à jour par l'intermédiaire du support vendeur ?

Description du produit

Der Wilde Westen im Jahr 2086. Er ist überall und er ist vor allem nicht mehr auf der Erde angesiedelt. Inzwischen gibt es den Hyperantrieb, der das Reisen durch den Weltraum ermöglicht hat. Die Menschheit ist zu fernen Galaxien aufgebrochen und hat sie besiedelt. Doch natürlich sind sie nicht allein, denn auch dort gibt es Freund und Feind. Um Ordnung zu halten und die Erde und ihre Verbündeten zu schützen, hat sich die BETA gegründet. Diese Behörde für Extra-Terrestrische Angelegenheiten unterhält eine spezielle Einsatztruppe. Und wenn es mal brenzlig wird, sind die Galaxy Rangers prompt zur Stelle. Als Sheriffs im Weltraum müssen sie natürlich etwas mehr zu bieten haben als einen rauchenden Colt. Deshalb sind die Rangers dank ihrer Bioimplantate mit Superkräften ausgestattet. Eine Berührung des Rangersterns und schon kann es losgehen. Das sorgt für ein langes Leben im All. Allen voran reitet Captain Zacharias Foxx von einem Einsatz zum nächsten. Sein Stern verleiht ihm erstaunliche körperliche Fähigkeiten. Besonders sein Energiestrahl ist bei Weltraumbanditen gefürchtet. An seiner Seite kämpft eine künstliche Lebensform namens Shane Gooseman, der sich selbst heilen und in alle möglichen Lebewesen verwandeln kann. Der Computerspezialist der Truppe ist Doc Hartfort. Seine Fähigkeiten machen ihn zu einem Programmier-Genie. Wesentlich abgehobener wirkt dagegen Nico. Die junge Frau kann nämlich schweben und hat auch sonst scheinbar übernatürliche Kräfte, die ihre dank verstärkter mentaler Fähigkeiten sehr zu Nutze kommen. Zu der Gruppe gehören auch zwei echte Außerirdische. Der eine ist Zozo vom Planeten Kirwin und der andere Waldo, eine Androianer. Die wichtigsten Verbündeten der Galaxy Rangers sind allerdings die Cybersteeds, ihre Roboterpferde. Schon aus manch brenzliger Situation konnten sich unsere Freunde nur befreien, weil die schlauen Helfer mit Infrarot, Radar und Nachtsichtgerät stets ein wachsames Auge auf ihre Reiter haben. Denn schließlich lauert eine Unzahl von Bösewichten nur darauf, die Erde zu unterwerfen oder zumindest ihre Kolonien zu überrennen. Allen voran ist da die Kronenkönigin. Ihr Ziel ist es, endlich hinter das Geheimnis des Hyperantriebs zu kommen. Gemeinsam mit ihrem Heer und noch manch anderem Bösewicht hält sie die Galaxy Rangers auf Trab. Von 1986 bis 1989 waren die Galaxy Rangers eine der Erfolgsserien. Nach der Idee von Robert Mandell (Starla und die Kristallretter, Der König und ich) wurden sie von der Produktionsfirma TMS Entertainment realisiert. Dahinter verbirgt sich die weltbekannte Tokyo Movie Shinsa Gruppe, die bis heute für die weltweit bekanntesten Zeichentrick-Serien verantwortlich ist, von den Mumins über Mila Superstar , Regina Regenbogen bis zu den Teenage Mutant Ninja Turtles . Bei den Galaxy Rangers handelt es sich um eine der selteneren Zusammenarbeiten mit dem Ausland, in diesem Fall Amerika. Die Serie wurde nicht zuletzt dadurch ein großer Erfolg, weil der in den 80er Jahren herrschende Trend zur Wiederbelebung des Western-Genres gezielt aufgegriffen wurde. So ähneln viele Landschaften, Gebäude und auch die Bekleidung der Figuren den vertrauten Wildwest- Schemen. Eine Freude für jeden Zuschauer, der beides zu schätzen weiß: Unterhaltsame Science Fiktion mit einem Schuss bodenständiger Western-Tradition. Schließlich kann man auch auf dem Mars ziemlich viel Staub aufwirbeln... Jetzt endlich alle Folgen auf einer Scheibe - kein lästiges Wechseln von DVD´s mehr!


Commentaires client

Il n'y a pour l'instant aucun commentaire client.
Partagez votre opinion avec les autres clients

Où en sont vos commandes ?

Livraison et retours

Besoin d'aide ?