Acheter d'occasion
EUR 72,04
+ EUR 2,79 (livraison en France métropolitaine)
D'occasion: Très bon | Détails
État: D'occasion: Très bon
Commentaire: En stock. Envoi rapide et soigné depuis l'Allemagne. Livraison prévue entre 6-9 jours ouvrables, excellent service à la clientèle 7 jours sur 7
Vous l'avez déjà ? Vendez sur Amazon

Folge 52: Jokehnenoder Wie Lange Fährt Man Von Ost [Import allemand]


1 neuf à partir de EUR 115,42 4 d'occasion à partir de EUR 72,04

Offres spéciales et liens associés


Détails sur le produit

  • Format : Dolby, PAL, Import
  • Audio : Allemand (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Région : Région 2 (Ce DVD ne pourra probablement pas être visualisé en dehors de l'Europe. Plus d'informations sur les formats DVD/Blu-ray.).
  • Rapport de forme : 1.33:1
  • Nombre de disques : 3
  • Studio : She (Hoanzl)
  • Date de sortie du DVD : 27 février 2012
  • Durée : 270 minutes
  • Moyenne des commentaires client : Soyez la première personne à écrire un commentaire sur cet article
  • ASIN: B005WVAPP2
  • Classement des meilleures ventes d'Amazon: 310.340 en DVD & Blu-ray (Voir les 100 premiers en DVD & Blu-ray)
  • Voulez-vous nous parler de prix plus bas?
    Si vous vendez ce produit, souhaitez-vous suggérer des mises à jour par l'intermédiaire du support vendeur ?


Contenu additionnel

Interviews mit Armin Mueller-Stahl

Portrait des Autors Arni Surminski

Drehbericht

12 Seiten Booklet mit vielen Hintergrundinformationen

Description du produit

Description du produit

Dies ist die Geschichte des kleinen Hermann Steputat, die Geschichte seines Vaters Karl und seiner Mutter Martha und die Geschichte des kleinen fiktiven Dorfes Jokehnen, irgendwo zwischen Angerburg und Insterburg in Ostpreußen, wo der kleine Hermann am 2. August 1934 zur Welt kommt. Ausgerechnet an jenem Tag, an dem Reichspräsident Paul von Hindenburg verstirbt und Adolf Hitler endgültig zum uneingeschränkten Diktator in Deutschland aufsteigt. Seine ersten Kindheitsjahre verbringt Hermann unbeschwert, er kommt in die Jokehner Dorfschule und wird, wie alle Jungen in seinem Alter, in die Hitler-Jugend geschickt. Probleme gibt es zu Anfang keine, auch nicht als der 2. Weltkrieg ausbricht. Doch allmählich machen sich Krieg und Rassenpolitik der Nazis in Jokehnen bemerkbar...

Aufwändige dreiteilige Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Arno Surminski ("Aus dem Nest gefallen", "Kein schöner Land"), der selbst 1934 in Ostpreußen als Sohn eines Stellmachers geboren wurde und nach der Deportation seiner Eltern 1945 allein zurückblieb. Er beschreibt in der Figur seines Helden "Hermann Steputat" auch seine eigene Kindheit und sein eigenes Schicksal.

Bonus:
Interview mit Armin Mueller-Stahl
Portrait des Autors Arno Surminski
Booklet mit vielen Hintergrundinformationen

Synopsis

Dies ist die Geschichte des kleinen Hermann Steputat, die Geschichte seines Vaters Karl und seiner Mutter Martha und die Geschichte des kleinen fiktiven Dorfes Jokehnen, irgendwo zwischen Angerburg und Insterburg in Ostpreußen, wo der kleine Hermann am 2. August 1934 zur Welt kommt. Ausgerechnet an jenem Tag, an dem Reichspräsident Paul von Hindenburg verstirbt und Adolf Hitler endgültig zum uneingeschränkten Diktator in Deutschland aufsteigt. Seine ersten Kindheitsjahre verbringt Hermann unbeschwert, er kommt in die Jokehner Dorfschule und wird, wie alle Jungen in seinem Alter, in die Hitler-Jugend geschickt. Probleme gibt es zu Anfang keine, auch nicht als der 2. Weltkrieg ausbricht. Doch allmählich machen sich Krieg und Rassenpolitik der Nazis in Jokehnen bemerkbar...

Inhalt:
Disc 1: Teil 1
Disc 2: Teil 2
DIsc 3: Teil 3 --Ce texte fait référence à une édition épuisée ou non disponible de ce titre.


Commentaires client

Il n'y a pour l'instant aucun commentaire client.
5 étoiles
0
4 étoiles
0
3 étoiles
0
2 étoiles
0
1 étoile
0
Partagez votre opinion avec les autres clients


Rechercher des articles similaires par rubrique