EUR 55,72
  • Tous les prix incluent la TVA.
En stock.
Expédié et vendu par Amazon. Emballage cadeau disponible.
The Music of the Lord of ... a été ajouté à votre Panier
Autres vendeurs sur Amazon
Ajouter au panier
EUR 51,70
+ EUR 2,47 (livraison)
Vendu par : awesomebooksfr
Ajouter au panier
EUR 51,49
+ EUR 2,99 (livraison)
Vendu par : London Lane France
Vous l'avez déjà ? Vendez sur Amazon
Repliez vers l'arrière Repliez vers l'avant
Ecoutez Lecture en cours... Interrompu   Vous écoutez un extrait de l'édition audio Audible
En savoir plus
Voir cette image

Suivre cet auteur

Une erreur est survenue. Veuillez renouveler votre requête plus tard.


The Music of the Lord of the Rings Films: A Comprehensive Account of Howard Shore's Scores (Book and Rarities CD) (Anglais) Relié – 28 septembre 2010

5.0 étoiles sur 5 6 commentaires client

Voir les 3 formats et éditions Masquer les autres formats et éditions
Prix Amazon
Neuf à partir de Occasion à partir de
Relié
EUR 55,72
EUR 50,80 EUR 50,70
Note: Cet article est éligible à la livraison en points de collecte. Détails
Récupérer votre colis où vous voulez quand vous voulez.
  • Choisissez parmi 17 000 points de collecte en France
  • Les membres du programme Amazon Prime bénéficient de livraison gratuites illimitées
Comment commander vers un point de collecte ?
  1. Trouvez votre point de collecte et ajoutez-le à votre carnet d’adresses
  2. Sélectionnez cette adresse lors de votre commande
Plus d’informations
click to open popover

Offres spéciales et liens associés


Description du produit

Revue de presse

(...) Doug Adams The Music of the Lord of the Rings Films setzt im Bereich der Filmmusikanalyse einen ähnlichen Meilenstein wie anno 2002-2004 die Extended Editions Der Untertitel des Buches, A Comprehensive Account of Howard Shore s Scores , beschreibt den Inhalt perfekt: Was der Leser hier geboten bekommt, ist alles, was man über den Score, also die orchestrale Musik Shores zu der Filmtrilogie, schon immer wissen wollte. (...) Besonders hervorzuheben sind die ausführlichen Notenbeispiele (...) Auffällig im gesamten Buch ist die fach- liche Tiefe, mit der Adams zu Werke geht (...) Generell fällt die große Aussagekraft des Anschauungsmaterials auf; Adams nutzt keine Promobilder, sondern nahezu ausschließ- lich Illustrationen mit fachlicher Aussagekraft, was eine wohltuende Ausnahme im Bereich der Film(musik)bücher darstellt. (...) Die dem Buch beiliegende Audio-CD, The Rarities Archive beti- telt, macht ihrem Namen alle Ehre. Aus den dutzenden Stunden CD-tauglichen Audiomaterials wählte Adams in Zusammenarbeit mit Howard Shore eine Reihe recht unterschiedlicher Tracks aus, die einen sehr guten Überblick sowohl über die Breite des Scores geben, als auch über seinen Entstehungsprozess. (...) Abgerundet wird die CD durch ein kurzes Interview zwischen Doug Adams und Howard Shore. (...) Das Buch ist in sauberer Leinenbindung gefertigt, der Buchdeckel ist mit der geprägten Ringinschrift verziert. Hinzu kommt ein Schutzcover mit Bleistiftzeichnungen. (...) Adams gelingt der Spagat zwischen wissenschaftlicher Abhandlung (...) und auch für Laien zugänglicher Fachliteratur. Gerade die ausführlichen Hintergrundinformationen zu Intention und musikalischen Mitteln machen The Music of the Lord of the Rings Films zu einer hoch- interessanten Lektüre für Musik- und Filmwissenschaftler. Adams schafft hier ein totales Novum in der Filmmusikbetrachtung: ein populäres Fachbuch zu einem hochkomplexen Thema. (Tobias Escher Inklings-Jahrbuch 28/2010)

Der Herr der Ringe , The Lord Of The Rings ist ein Roman von Tolkien. Er gehört zu den er folgreichsten Romanen des 20. Jahrhunderts, ist eigentlich DER Klassiker der Fantasy- Literatur. Das Buch ist in drei Teilen verfilmt worden. Die Musik dazu komponierte der Kanadier Howard Shore. Das Buch dokumentiert umfangreich die Entstehung und Hintergründe der Filmmusik. Es enthält zahlreiche Bilder aus den Filmen, Noten, Partituren, Texte der Songs , Erklärungen zur Struktur und Aufbau der Musik, einschließlich der akribisch festgehaltenen Aufnahmeorte (von bekannten Konzertsälen bis zu den Abbey Road Studios). Natürlich wird auch beschrieben, wer die Musik eingespielt hat: das Neuseeländische Symphonieorchester und das Londoner Philharmonische Orchester. Ein Verzeichnis aller Solokünstler (z.B. Enya von Clannad) und aller eingesetzten besonderen Instrumente fehlt ebenfalls nicht. Auf 401 Seiten ist damit alles Erdenkliche dokumentiert. Der Musikkritiker Doug Adams hat damit ein musikwissenschaftliches Werk vorgelegt. Dass die komponierte Filmmusik von Howard Shore fast Wagnersche Operndimensionen erreicht, beweist die beigefügte CD. Ähnlichkeiten zum Ring der Nibelungen mit Ausnahme der Gesangspartien bei Wagner sind diese viel heftiger, ausgeprägter und für Nicht-Wagnerianer nerviger sind wohl gewollt. Das englischsprachige Buch ist eher was für eingefleischte Musiker und absolute Herr der Ringe-Fans. Die CD ist daneben was für 100-prozentige Manowar- und Prog-Rock- LiebhaberInnen. (ROHO rcnmagazin.de)

Der Herr der Ringe aka The Lord Of The Rings ist ein Roman von Tolkien und gehört zu den erfolgreichsten Romanen des 20. Jahrhunderts. Eigentlich ist er DER Klassiker der Fantasy-Literatur. Das Buch ist bekanntlich in drei Teilen verfilmt worden und die Musik zu Peter Jacksons Meisterstück komponierte der Kanadier Howard Shore. Dieses aufwendige und schön illustrierte Buch dokumentiert umfangreich die Entstehung und Hintergründe der Filmmusik. Es enthält zahlreiche meiste gezeichnete Bilder aus den Filmen, Noten, Partituren, Texte der Songs , Erklärungen zu Struktur und Aufbau der Musik, einschließlich der akribisch festgehaltenen Aufnahmeorte (von bekannten Konzertsälen bis zu den Abbey Road Studios). Natürlich wird auch beschrieben, wer die Musik eingespielt hat: das Neuseeländische Symphonieorchester und das Londoner Philharmonische Orchester. Ein Verzeichnis aller Solokünstler (z. B. Enya von Clannad) und aller eingesetzten besonderen Instrumente fehlt ebenfalls nicht. Auf 401 Seiten in Englisch ist damit alles Erdenkliche dokumentiert, denn der Ringe-Fan hat nun einmal ein Faible für Vollständigkeit, und der Musikkritiker Doug Adams hat dazu passend ein richtig musikwissenschaftliches Werk vorgelegt. Dass die komponierte Filmmusik von Howard Shore fast Wagnersche Operndimensionen erreicht, beweist die beigefügte CD. Ähnlichkeiten zum Ring der Nibelungen mit Ausnahme der Gesangspartien bei Wagner sind diese viel heftiger, ausgeprägter und für Nicht-Wagnerianer nerviger sind wohl gewollt. Das englischsprachige Buch ist aber eher etwas für eingefleischte Musiker und absolute Herr-der-Ringe-Fans: Die CD eignet sich wunderbar als Kopfkino, Augen zu und Schwerter geschwungen, ihr Gefährten, Rollenspieler und Cosplayer! ((Ewald Funk rcnmagazin.de))

Présentation de l'éditeur

Howard Shores Filmmusik zur DER HERR DER RINGE-Trilogie erhielt vielfache Auszeichnungen wie den Oscar, Golden Globe sowie den Grammy Award. Seine einzigartige musikalische Interpretation von J.R.R. Tolkiens Fantasy-Welt Mittelerde wird als die größte Filmmusik, die jemals geschrieben wurde, gefeiert. Das Buch The Music of the LORD OF THE RINGS Films nimmt den Leser mit auf eine fantastische Reise durch die musikalischen Leitmotive dieses opernhaften Musikwerks. Umfangreiche Auszüge aus Howard Shores Originalmanuskript, eine beiliegende exklusive CD mit bislang unveröffentlichter Musik zur DER HERR DER RINGE TRILOGIE, SW-Illustrationen von John Howe und Alan Lee sowie attraktive, vierfarbige Abbildungen originaler Filmszenen gestatten einen faszinierenden Einblick in den kreativen Schaffensprozess des Komponisten. 2001 lud Howard Shore den in Chicago lebenden Autor und Musikwissenschaftler, Doug Adams, ein, ihn bei der Arbeit zur DER HERR DER RINGE-Trilogie zu begleiten. Dieses Buch stellt den Höhepunkt dieser langjährigen Dokumentation dar, in der Doug Adams Howard Shore beobachtet und begleitet sowie Einsicht in seine Originalmanuskripte und Zugang zu Shores Privatarchiven erhalten hat. Originalausgabe in englischer Sprache! Mit einem Vorwort von Howard Shore und einer Einleitung von Fran Walsh.

Aucun appareil Kindle n'est requis. Téléchargez l'une des applis Kindle gratuites et commencez à lire les livres Kindle sur votre smartphone, tablette ou ordinateur.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone
  • Click here to download from Amazon appstore
    Android

Pour obtenir l'appli gratuite, saisissez votre numéro de téléphone mobile.

kcpAppSendButton


Détails sur le produit


6 commentaires client

5,0 sur 5 étoiles

Évaluer ce produit

Partagez votre opinion avec les autres clients

27 décembre 2012
Format: ReliéAchat vérifié
2 personnes ont trouvé cela utile
Commentaire Signaler un abus
22 mars 2014
Format: ReliéAchat vérifié
Une personne a trouvé cela utile
Commentaire Signaler un abus
19 août 2015
Format: ReliéAchat vérifié
5 novembre 2010
Format: Relié
3 personnes ont trouvé cela utile
Commentaire Signaler un abus
16 septembre 2011
Format: Relié
2 personnes ont trouvé cela utile
Commentaire Signaler un abus
14 octobre 2010
Format: Relié
Une personne a trouvé cela utile
Commentaire Signaler un abus

Vous voulez voir plus de commentaires sur cet article ?