1 neufs partir de EUR 44,50
Vous l'avez déjà ?
Repliez vers l'arrière Repliez vers l'avant
Ecoutez Lecture en cours... Interrompu   Vous écoutez un extrait de l'édition audio Audible
En savoir plus
Voir cette image

Referenzprozessmodell Fur Eine Serviceorientierte It-leistungsverrechnung (Allemand) Broché – 25 septembre 2015


Voir les formats et éditions Masquer les autres formats et éditions
Prix Amazon
Neuf à partir de Occasion à partir de
Broché, 25 septembre 2015
EUR 44,50
click to open popover

Offres spéciales et liens associés


Description du produit

Zur nachhaltigen Sicherung ihrer KonkurrenzfÀhigkeit sollten unternehmensinterne IT-Serviceanbieter möglichst unternehmerisch und marktorientiert gefÌhrt werden. Hierbei rÌcken die IT-Services als zentraler Gegenstand des Leistungsaustausches unweigerlich in den Fokus der Betrachtung. Eine serviceorientierte IT-Leistungsverrechnung eröffnet gegenÌber traditionell oft eingesetzten Verrechnungsverfahren das Potenzial, die aus dem Leistungsbezug resultierenden IT-Kosten fÌr die GeschÀftsbereiche feingranular plan- und steuerbar zu machen. Auf diese Weise können Anreize zur Eingrenzung einer unwirtschaftlichen Nutzung der IT-Ressourcen gesetzt werden, wÀhrend IT-Serviceanbietern zugleich eine aussagekrÀftige Ergebnisverantwortung Ìbertragen werden kann.In der Praxis stellt die Entwicklung leistungsfÀhiger Gesamtkonzepte fÌr eine serviceorientierte IT-Leistungsverrechnung nach wie vor eine erhebliche Herausforderung dar. Dies ist unter anderem auf den Mangel an ganzheitlichen Methoden sowie die HeterogenitÀt der zugehörigen Forschungsergebnisse zurÌckzufÌhren. Dieser Problemstellung widmet sich der Autor Hendrik Fechner in dem vorliegenden Buch und konstruiert ein umfassendes Referenzprozessmodell fÌr die EinfÌhrung und den Betrieb einer serviceorientierten IT-Leistungsverrechnung.Dieses Buch richtet sich zum einen an Praktiker, die an der Konzeption und Realisierung der IT-Leistungsverrechnung in einem Unternehmen beteiligt sind. Zum anderen werden aber auch Theoretiker mit Schwerpunkten innerhalb des Forschungsbereichs der serviceorientierten IT-Leistungsverrechnung adressiert.Hendrik Fechner studierte Wirtschaftsinformatik an der WestfÀlischen Wilhelms-UniversitÀt MÌnster und der University of Melbourne. Nach Abschluss seines Studiums war er als Unternehmensberater bei der Prof. Becker GmbH tÀtig. Dort beschÀftigte er sich im Rahmen diverser Praxisprojekte unter anderem mit Fragestellungen des IT-Servicemanagements, der IT-Kosten- und Leistun

Aucun appareil Kindle n'est requis. Téléchargez l'une des applis Kindle gratuites et commencez à lire les livres Kindle sur votre smartphone, tablette ou ordinateur.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Pour obtenir l'appli gratuite, saisissez votre numéro de téléphone mobile.



Détails sur le produit


Commentaires client

Il n'y a pour l'instant aucun commentaire client.
Partagez votre opinion avec les autres clients

Où en sont vos commandes ?

Livraison et retours

Besoin d'aide ?